Herzlich willkommen beim FC Ausseerland

Die nächsten Spiele

1. Klasse Enns, Runde 6

FCA Juniors - FC Ramsau

Freitag, 21. September, 18.30 Uhr, Christof Industries Arena Bad Aussee

Am Freitag empfangen unsere Jungs Tabellenführer Ramsau. Das Spiel wird aufgrund des Freitagtermins ausnahmsweise in der Ausseer Arena ausgetragen, was dem Charakter als Spitzenspiel der Liga aber ohnehin gerecht wird.

Unterliga Nord A, Runde 5

ATUS Wartberg – FC Ausseerland

Samstag, 22. September, 16 Uhr, Sportplatz Wartberg

Das nächste harte Auswärtsspiel im Mürztal, wo sich unsere Mannen immer wieder schwer tun. Dieses Mal fahren wir aber erhobenen Hauptes, denn die drei Punkte gegen Gröbming taten richtig gut. Jetzt passt's!


Ergebnisse

Unterliga Nord A, Runde 6

FC Ausseerland – TuS Gröbming 3:1 (2:0)

Samstag, 15. September, 19 Uhr, Christof Industries Arena Bad Aussee

Tore: Ivan Jurisic (18.), Kevin Steiner (41.), Ingo Temmel (50.); Adrian Wass (89.)

Der FCA feierte den erhofften Heimsieg und zeigte damit eine sehr positive Reaktion auf die Pleite der Vorwoche. Am Beginn war beiden Mannschaften ein wenig die Verunsicherung nach den bescheidenen Ergebnissen der Letzten Wochen anzumerken, nach und nach entwickelte sich trotzdem eine flotte Partie. Der FCA übernahm das Kommando, in Minute 11 stockte den Heimfans trotzdem erstmals der Atem. Ein unmotivierter Rückpass landete genau beim völlig frei stehenden Gröbminger Stürmer, der den Ball aber am langen Eck vorbeischoss und diese hundertprozentige Chance leichtfertig versiebte. Der FCA ließ sich dadurch nicht aus dem Konzept bringen und spielte weiter offensiv. In Minute 18 wurde Ingo Temmel auf der linken Außenbahn ideal eingesetzt, spielte den Ball in Zentrum zu Ivan Jurisic, der ließ noch 2 Verteidiger ins Leere fahren und knallte die Kugel zum 1-0 ins lange Eck. Gröbming war immer wieder aus Standards gefährlich, ein Tupi Kopfball nach einem Corner ging an die Querlatte. Der FCA weiter im Vorwärtsgang, eine schnelle Kombination über Ingo Temmel und Ivan Jurisic, Tormann und Verteidigung konnten nur kurz klären und Kevin Steiner vollendete aus kurzer Entfernung. 


Nach Seitenwechsel drückte das Kopf Team weiter aufs Tempo, ein Traumpass von Armin Schupfer genau in die Schnittstelle zu Ingo Temmel, der alleine auf den Torhüter zieht und diesen sehenswert aus 18 Metern überhebt. Danach arbeitet sich der FCA Chance um Chance heraus, vergibt aber allesamt und verabsäumt es, einen Kantersieg herauszuschießen. Gröbming stets bemüht, spielerisch durchaus ansehnlich, kommt aber kaum in die gefährliche Zone, zwei Schüsse pariert Michi Stögner souverän. In der Schlussminute gelingt den Gästen durch Wass noch der Ehrentreffer, die Punkte bleiben aber im Ausseerland. Dem TUS Gröbming, der wesentlich besser spielte, als es der letzte Tabellenplatz aussagt, wünschen wir, dass sie in den nächstem Wochen ihre guten Leistungen auch in viele Punkte ummünzen und sich von hinten absetzen können.
Nach der Aussprache und der Analyse der Vorwoche zeigte unser Team Charakter und viel Moral und fuhr, auch wieder durch 4 zurückgekehrte Stammkräfte verstärkt, einen verdienten Heimsieg ein. Es gilt nun, dieses Momentum in die nächsten Spiele mitzunehmen und kräftig zu punkten, um den Anschluss ans vordere Tabellenmittelfeld herzustellen. Gratulation ans Team und die Trainer, der erste wichtige Schritt ist getan.

1. Klasse Enns, Runde 5

SV St. Martin/Grimming – FCA Juniors 2:1 (0:0)

Samstag, 15. September, 16 Uhr, Sportplatz St. Martin am Grimming

Tore: Alexander Tupi (48., Elfmeter), Christoph Stenitzer (53.); Andreas Pehringer (90.).

Im vierten Saisonspiel musste unsere starken Juniors erstmals punktlos vom Feld gehen. Dabei zeigten sie auch in St. Martin am Grimming eine gute Leistung und der sehr erfreulich Rang drei in der Tabelle ging auch nicht verloren!

.


Unsere FCA-Jugend 2018/19

U15: FC Ausseerland – FC Schladming 0:1

15.9.18, Altaussee

Bisherige Ergebnisse:

FC Ausseerland – SG Irdning 4:7
SG Mitterndorf/Tauplitz – FC Ausseerland 9:1
FC Ausseerland – SG Rottenmann 0:4


U13: Mitterndorf/T. - FC Ausseerland 6:1

16.9.18, Bad Mitterndorf, Tor: Matthias Knappe

Bisherige Ergebnisse
FC Ausseerland – NSG Oberes Ennstal 1:4

U11: FC Ausseerland – SG Öblarn 2:4

14.9.18, 17 Uhr, Bad Aussee: 

Bisherige Ergebnisse

U10: FC Ausseerland

Heimturnier Bad Aussee, 16.9.18
FC Ausseerland – SG Irdning/Aigen 4:1
FC Ausseerland – SU Wörschach 1:0
FC Ausseerland – FC Gaishorn 1:1

Weitere Turniere:

23.9.2018, 10 Uhr, Wörschach
30.9.2018, 10 Uhr, Aigen
7.10.2018, 10 Uhr, St. Martin/Grimming
14.10.2018, 10 Uhr, Wörschach
21.10.2018, 10 Uhr, Aigen

U9: FC Ausseerland

Turniere:
15.9.2018, 10 Uhr, Ramsau
22.9.2018, 10 Uhr, Bad Aussee
29.9.2018, 10 Uhr, Schladming
6.10.2018, 10 Uhr, Haus
13.10.2018, 10 Uhr, Ramsau
20.10.2018, 10 Uhr, Bad Aussee

U8: FC Ausseerland

Unsere U8 formiert sich in dieser Saison völlig neu. Die Mädchen und Jungs werden dabei vorerst einmal den Spaß am Kicken erleben und erst später in den Turnierbetrieb einsteigen.



Vielen Dank an unsere Sponsoren und Unterstützer!