Herzlich willkommen beim FC Ausseerland

Mitgliederhauptversammlung

Einladung an alle Mitglieder des Fussball Club Ausseerland

Sonntag, 11.11.2018, 17 Uhr
Stadionstüberl Christof Industries Arena Bad Aussee


Für diese orgentliche Mitgliederversammlung wurde vom Vereinsvorstand folgende Tagesordnung festgelegt:

- Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
- Verlesung des letzten Protokolls
- Bericht des Präsidenten
- Bericht des Obmanns
- Bericht der Jugendleiter
- Bereicht des Kassiers
- Bericht der Kassaprüger
- Neuwahl des Vereinsvorstandes 


Ergebnisse

Unterliga Nord A, Runde 11

SV Stainach – FC Ausseerland 8:1 (4:1)

Samstag, 3. Oktober, 14 Uhr, Stadion Stainach, 80 Zuschauer

Tore: Karlo Bilobrk (20., 47., 51.), Marc Meitz (41., 72.), Csaba Petruska (26.), Branimir Cavic (37., ET), Marcel Brunnthaler (80., Elfmeter); Armin Schupfer (3.)

Der FCA geht in Stainach nach 1-0 Führung mit 1-8 unter. Über dieses inferiore Spiel breiten wir besser den Mantel des Schweigens. Wir haben jetzt fast ein halbes Jahr lang Zeit zur Aufarbeitung und zum intensiven Training, so wollen und werden wir uns nicht mehr präsentieren.

1. Klasse Enns, Runde 9

ESV Lok Selzthal – FCA Juniors 2:2

Sonntag, 28. Oktober, 14 Uhr, Sportplatz Selzthal

Tore: Lukas Daum (19.), Daniel Reiterer (73.); Nikolaus Eder (65.), David Otter (93.)

Zur Halbzeit lag unser Team mit 0-1 zurück, ehe Niko Eder im Minute 66 zum Ausgleich traf. Gleich darauf fing sich das Planitzer Team den erneuten Rückstand ein. Doch unsere Burschen gaben sich nicht auf und so erzielte unser Top Goalgetter David Otter in Minute 93 doch noch den mehr als verdienten 2-2 Ausgleich.
Damit schließen unsere Juniors eine sehr gute Hinrunde mit 17 Punkten aus 10 Spielen auf dem fünften Tabellenplatz ab, womit wir sehr zufrieden sein können, die Bilanz fällt insgesamt sehr gut aus, die Entwicklung unserer jungen Spieler ist durchwegs eine positive, den einen oder anderen Youngster wird man im Frühjahr sicher auch im ersten Team wiedersehen.

Unterliga Nord A, Runde 10

FC Ausseerland – TUS Krieglach 0:0

Freitag, 26. Oktober, 19 Uhr, Christof Industries Arena Bad Aussee

Der FCA holte gegen den ungeschlagenen Tabellenführer mit einer enorm starken kämpferischen Leistung in einer spannenden Partie einen mehr als verdienten Punkt. Die Mürztaler zeigten von Beginn an, warum sie ganz oben stehen und spielten stark nach vorne, der FCA hielt aber von Anfang an massiv dagegen und verlangte dem Gegner alles ab. In der ersten halben Stunde gelang es den Krieglachern zwei Mal, sich gut durchzusetzen, die guten Schüsse konnte Michi Stögner beide Male mit einer Glanzparade abwehren und unser Team damit im Spiel halten. Nach der Anfangsoffensive der Gäste kam der FCA immer besser ins Spiel und konnte die Partie im Mittelfeld offen gestalten, die meiste Gefahr ging von Standardsituationen aus. 

Nach dem Seitenwechsel war der FCA die bessere Mannschaft, die Krieglacher aber stets gefährlich, konkrete Torchancen konnte sich aber vorerst keine Mannschaft erarbeiten, die Gäste von der Kampfkraft der Ausseer sichtlich beeindruckt. Die Abwehr des FCA hatte die Krieglacher Stürmerreihe über die gesamte Spielzeit gut im Griff, auf der Gegenseite bekam unsere Offensivabteilung zu spüren, warum die Mürztaler in 12 Spielen nur 3 Gegentreffer bekommen haben und taten sich schwer, konkrete Torchancen zu kreieren. In Minute 77 wurde Ivan Jurisic an der Strafraumgrenze von den Beinen geholt, das klare Foul aber vom Schiedsrichter nicht geahndet, der fällige Freistoß oder Elfmeter blieb aus. Mit vereinten Kräften gelang es auch über die restliche Spielzeit, die Gegner vom FCA Tor fernzuhalten und so blieb es nach 94 Minuten beim leistungsgerechten 0-0. 

Damit holte der FCA das dritte Remis in Serie, die Bilanz aus den letzten 7 Spielen 3 Siege, 3 Unentschieden und nur eine Niederlage. Eine kollektiv starke Mannschaftsleistung mit einer starken Defensive und einem bombensicheren Schlussmann, alle 14 eingesetzten Spieler sind an ihr Limit gegangen, Gratulation zu einer ganz starken Leistung! Negativ anzumerken war eigentlich nur das Benehmen des Krieglacher Trainers, der über die gesamte Spielzeit jede Entscheidung lautstark kritisierte, Ausseer Spieler und Funktionäre sowie die Schiedsrichter aufs übelste beschimpfte, sogar seine eigenen Ersatzspieler schämten sich für dieses Verhalten und entschuldigten sich dafür. 


Unsere FCA-Jugend 2018/19

U15: FC Ausseerland – NSG Ennstal 0:2

26.10..2018, Bad Aussee

Bisherige Ergebnisse:

Schladming – FC Ausseerland 2:2
Irdning/Stainach – FC Ausseerland 1:2
 FC Ausseerland – Mitterndorf/T. 1:5
SG Rottenmann – FC Ausseerland 5:0
NSG Oberes Ennstal – FC Ausseerland 4:2
FC Ausseerland – FC Schladming 0:1
FC Ausseerland – SG Irdning 4:7
SG Mitterndorf/Tauplitz – FC Ausseerland 9:1
FC Ausseerland – SG Rottenmann 0:4


U13: SG Trieben – FC Ausseerland 13:1

27.10.2018, Gaishorn, Tor: Jonas Kogler

Bisherige Ergebnisse
NSG Ennstal – FC Ausseerland 10:1
Gröbming – FC Ausseerland 7:1
FC Ausseerland – SG Stainach 0:6
FC Ausseerland – Gaishorn/Trieben 1:6
SG Mitterndorf/Tauplitz – FC Ausseerland 6:1
FC Ausseerland – NSG Oberes Ennstal 1:4

U11: SV Hall – FC Ausseerland 1:3

26.10.2018, Hall

Bisherige Ergebnisse

FC Ausseerland – SV Lassing 8:0
FC Ausseerland – NSG Liezen 4:0
FC Gaishorn – FC Ausseerland 1:3
FC Ausseerland – Mitterndorf/Tauplitz 1:6
TUS Gröbming – FC Ausseerland 0:3
  FC Ausseerland – Öblarn/Pruggern/Stein 2:4

U10: FC Ausseerland

Turnierspiel Wörschach, 2.10.

SU Wörschach – FC Ausseerland 1:1

Heimturnier Bad Aussee, 16.9.18
FC Ausseerland – SG Irdning/Aigen 4:1
FC Ausseerland – SU Wörschach 1:0
FC Ausseerland – FC Gaishorn 1:1

Weitere Turniere:

9.10.2018, 10 Uhr, St. Martin/Grimming
14.10.2018, 10 Uhr, Wörschach
21.10.2018, 10 Uhr, Aigen

U9: FC Ausseerland

Turniere:
13.10.2018, 10 Uhr, Ramsau
20.10.2018, 10 Uhr, Bad Aussee

U8: FC Ausseerland

Unsere U8 formiert sich in dieser Saison völlig neu. Die Mädchen und Jungs werden dabei vorerst einmal den Spaß am Kicken erleben und erst später in den Turnierbetrieb einsteigen.



Vielen Dank an unsere Sponsoren und Unterstützer!